Autor


Cord Brammer wurde 1984 in Celle geboren.

 

Nach dem Abitur studierte er von 2004 bis 2008 Mathematik und Geschichte in Kiel, absolvierte daraufhin seinen Vorbereitungsdienst in Hannover und arbeitet heute leidenschaftlich gern als Oberschullehrer.

 

Schon während des Studiums begann er mit dem Schreiben von Büchern. Im November 2014 erschien der erste Band der Kinderbuchreihe Zaubermeister Zwickmühle, womit sich für ihn ein lange gehegter Traum erfüllte. Im März 2015 folgte der erste Band der Kinderbuchreihe Ole Ohnefurcht. Mit In Animus - Auf Leben und Tod wurde im Oktober 2017 sein erstes Jugendbuch veröffentlicht. Der Roman Theis aus dem Jahr 2020 richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern auch an Erwachsene.

 

Cord Brammer lebt in seinem Heimatort am südlichen Rand der Lüneburger Heide, kümmert sich liebevoll um seinen Garten, erkundet seine Umgebung mit dem Fahrrad und verschlingt die Bücher anderer Autoren.